Projekt Infos

Lack

Beim Capri war die Aufgabe eine sanfste Aufbereitung des jung restaurierten Lackes und vor allem der Schutz.

Details

Bei voll restaurierten Fahrzeugen sind die Herausforderungen immer etwas anders gelegen, als bei “Industrie-Lacken”. Oftmals weiß man nicht, wie professionell das Lack-Kleid hergestellt wurde und muss mit unterschiedlichen Härten und Dicken des Lackes rechnen. Hier war ein behutsamer Schliff und eine Servfaces Versiegelung genau die richtige Wahl.

Im Einzelnen:

  • gründliche Handwäsche und Reinigung des Lackes mit Lackknete
  • ein Durchgang Maschinen-Feinschliff mit Koch Chemie Cut&Finish
  • neutralisieren des Lackes mit Servfaces Ultima Clean und Neutra
  • zwei Schichten Servfaces Suave HSH Kermaik Versiegelung
  • gründliche Innenreinigung, Geruchsbeseitigung und Leder-Pflege

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare